Linkdump

Demo in Hollfeld 2

Samstag 10 Mai 2014 at 11:54 am

Am Mittwoch den 14.05.2014 findet um 19:30 Uhr im Hollfelder Rathaus die für uns entscheidende Stadtratssitzung zum Thema Windkraft statt.

Für diese Versammlung wurde eine Demo angemeldet  und hiermit ergeht die Bitte zahlreich daran teilzunehmen um die Stadträte gebührend zu empfangen. 

Bei der Planungsverbandssitzung am 29.04.2014 wurde das uns stark belastende Vorranggebiet 95 zu einer Vorbehaltsfläche herabgestuft.

Der Stadtrat hat nun die Möglichkeit, jegliche Bemühungen seitens der Stadt Hollfeld Windräder bauen zu lassen, endgültig für beendet zu erklären und somit wäre dann auch

kein Bürgerentscheid mehr erforderlich.

Deshalb ist es zwingend notwendig nochmals zu demonstrieren und dem neuen Stadtrat bewusst zu machen, dass die Krögelsteiner Bürgerinnen und Bürger keinen Windpark wollen!

Treffpunkt ist um 18:30 Uhr beim Alten Fritz um Fahrgemein-schaften bilden zu können.

Bi www.jurawindpark.de  +Pro heimat Fränkischer Jura +BI  Gegenwind Hollfeld

Schreiben an die Mitglieder des Regionalen Planungsverbandes Oberfranken Ost.

Mittwoch 07 Mai 2014 at 06:33 am

Bitte keine Entscheidungen in Sachen Windenergie gegen den überwältigenden Willen der Bevölkerung

Sehr geehrtes Mitglied des Regionalen Planungsverbandes Oberfranken Ost,

als Vertreter einer Bürgerinitiative gegen einen beabsichtigten Windpark auf Hollfelder Stadtgebiet bitten wir Sie stellvertretend für unsere Unterstützer, die Beschlussvorschläge der Regierung von Oberfranken für die Beschlussfassung in der Versammlung des Planungsverbandes Oberfranken-Ost am 29. April in Hollfeld genau zu überdenken.

Weiterlesen

Teilerfolg für Windkraft-Gegner

Donnerstag 01 Mai 2014 at 12:20 pm

HOLLFELD:
Vorrangfläche bei Krögelstein wird zurückgestuft – Regionalplan verabschiedet

 

Mehr als vier Jahre hat es gedauert, nun steht der Regionalplan Windkraft. Er schreibt verbindlich fest, wo künftig im östlichen Oberfranken der Bau von Windrädern beantragt werden darf - und wo nicht. Gestern stimmte der regionale Planungsverband bei seiner Sitzung im Hollfelder Rathaus abschließend über den Plan ab. Dicke Überraschung: Die Anti-Windkraft-Bürgerinitiative Jurawindpark feierte mit ihrem Protest gegen eine Windkraftfläche bei Krögelstein einen Teilerfolg.

Eine knappe Stunde vor Beginn der Sitzung hatten die Windkraftgegner vor dem Hollfelder Rathaus Aufstellung genommen. Mit Sprechchören gegen die Windkraft empfingen die etwa 60 Demonstranten die Sitzungsteilnehmer des Planungsverbandes. Doch die eigentliche Arbeit der Windkraftgegner war nicht das Malen von Protestplakaten. Wochen und Monate vor der Sitzung hatten die Aktivisten Unterschriften gegen Windräder bei Krögelstein gesammelt. Und sie hatten sich bei Mitgliedern des Planungsverbandes Gehör verschafft. Mit Erfolg.

Weiterlesen
 

Impressum

Herausgeber:
Edwin Bergmann
Fesselsdorf 1
96260 Weismain
Tel. 09504/359
Email: info@reifen-bergmann.de

Archive

Kategorien

Suche