Besucher Statistik
» 1 Online
» 4 Heute
» 67 Woche
» 474 Monat
» 4973 Jahr
» 16386 Gesamt
Rekord: 78 (27.04.2014)


» Anprechpartner

.

Fesselsdorf

Bergmann Edwin
Tel. 09504/359
Email: info@reifen-bergmann.de

Mährenhüll
Pia Martin
Tel. 09504/502
E-Mail: pia.martin@web.de

Stadelhofen

Reinhard Linz
Tel. 0151/24283001
Email: reinhard.linz@t-online.de

Reinhold Stenglein
Tel. 09504/1253
Email: r-stenglein@t-online.de


Wattendorf

Sandra Schmidtlein
Tel. 09504/923869
uwe.schmidtlein@web.de

Nikolaus Hetzel
Tel. 09504/431
Email: nikolaus.hetzel@t-online.de

Sandra Hetzel
Tel.: 09504/923731
Email: s.hetzel80@gmail.com
.

  Kein Kommentar |

Info-Flyer für Hollfeld

Donnerstag 21 August 2014 at 2:53 pm

Schluss mit dem Windradwahnsinn!

 

Bürgerinitiative „Gegenwind Krögelstein“ informiert zum

Bürgerentscheid am 26. Oktober 2014

Trotz des gewaltigen Widerstands im Vier-Landkreis-Eck Bamberg-Bayreuth-Kulmbach-Lichtenfels hält man im Rathaus von Hollfeld und im Landratsamt Bayreuth weiter gegen den ausdrücklichen Willen der Bürgerinnen und Bürger an der Konzentrationsfläche für Windenergieanlagen bei Krögelstein fest – wohlgemerkt ohne eine einzige Windmessung und mit gesundheitsgefährdenden Abständen zur nächsten Wohnbebauung von nur 800 bis 1000 m.


Weiterlesen

Windkraft spaltet das Dorf Kirchleus

Montag 11 August 2014 at 7:05 pm

Bei der Ortssprecherwahl in dem nördlichsten Kulmbacher Stadtteil bekommt Amtsinhaber Richard Ströbel nach 18 Jahren einen Gegenkandidaten. Andi Herold erklärt, was ihn bewogen hat anzutreten.


Weiterlesen

Offener Brief an den Landrat des Landkreises Bayreuth

Sonntag 03 August 2014 at 7:42 pm

Offener Brief an den Landrat des Landkreises Bayreuth

mit der Bitte um einen Gesprächstermin und Unterstützung bei der Ablehnung von Windkraftanlagen bei Krögelstein

 

Hollfeld, 8. Juli 2014

Sehr geehrter Herr Landrat Hübner,

als Bürger des Landkreises Bayreuth und der Stadt Hollfeld (sowie als Vertreter Betroffener aus den unmittelbar angrenzenden Kommunen) wenden wir uns an Sie mit der dringenden Bitte um Unterstützung unserer Anstrengungen, Vorranggebiete für sinnlose Windkraftanlagen in unserem Stadtgebiet und möglichst auch in dessen weiterer Umgebung verhindern zu helfen.


Weiterlesen

Erneuerbare Energien = Wohlstands- und Naturvernichtung!

Montag 28 Juli 2014 at 4:26 pm

Riesige Windräder  zerstören unsere Landschaft, vernichten wertschöpfende Industriearbeitsplätze und berauben uns, als Fränkisches und Deutsches Volk, den wirtschaftlichen Wohlstand und einer lebensfähigen Natur (Umfeld)!
Die Energiewende basiert auf einen asozialen und perfiden polititschen EEG Gesetz. Dieses EEG wird dazu gebraucht um über uns Stromendkunden (Gesellschaft) den Erneuerbaren Energien Mafiapaten (Projektentwickler, Banken, Staat=Steuermehreinnahmen, Verpächter) ihr Abzocker- Geschäftsmodell am Leben zu halten. Wertschöpfung/Marktwirtschaft/Wahlfreiheit mit einen EEG = NULL!
Quotenregelungen, Energieeinsparung (in einer Welt wo wir in Energiefluss baden und dies bis zum Ende der Menschheit), Einspeisevorrang für EE, staatlich festgelegte und über den marktpreis gehandelten Stromeinspeisepreise sind nur einige staatliche Vorgaben an ein Energieerzeugungs- und Verteilungssystems das mit der wohlstandsfördernden Marktwirtschaft nichts mehr das geringste zu hat. Diese Energiewende auf Basis eines EEG ist ein reines DDR-Energieplansystem. Energierationierung und Wohlstandsverluste werden die Begleiter dieser Energiewende/EEG sein.

Leserbrief  infranken,de


Klares Nein zur Windkraft in Heiligenstadt

Montag 21 Juli 2014 at 09:29 am

In einem Bürgerentscheid spricht sich eine deutliche Mehrheit der Heiligenstadter gegen den geplanten Bürgerwindpark in Brunn aus. Beobachter gehen davon aus, dass das Projekt damit vor dem Aus steht.


Weiterlesen
 

Impressum

Herausgeber:
Edwin Bergmann
Fesselsdorf 1
96260 Weismain
Tel. 09504/359
Email: info@reifen-bergmann.de

Archive

Kategorien

Suche