Besucher Statistik
» 1 Online
» 9 Heute
» 31 Woche
» 158 Monat
» 3221 Jahr
» 22155 Gesamt
Rekord: 78 (27.04.2014)


» Anprechpartner

.

Fesselsdorf

Bergmann Edwin
Tel. 09504/359
Email: info@reifen-bergmann.de

Mährenhüll
Pia Martin
Tel. 09504/502
E-Mail: pia.martin@web.de

Stadelhofen

Reinhold Stenglein
Tel. 09504/1253
Email: r-stenglein@t-online.de


Wattendorf

Sandra Schmidtlein
Tel. 09504/923869
uwe.schmidtlein@web.de

Nikolaus Hetzel
Tel. 09504/431
Email: nikolaus.hetzel@t-online.de

Sandra Hetzel
Tel.: 09504/923731
Email: s.hetzel80@gmail.com
.

  Kein Kommentar |

Brief an die Stadträte der Stadt Hollfeld

Freitag 03 Juli 2015 at 10:36 am

Versendet 2 Tage vor der wichtigen Stadtratssitzung am 18.05.2015, an alle Stadträte per Mail .

An

Frau Barwisch, Bürgermeisterin der Stadt Hollfeld,

und die Stadträte von Hollfeld

 

 

Planungsvorhaben „Windkraftanlagen bei Krögelstein“

Hier: Zusammenfassender Brief an die kommunalen Entscheidungsträger

 

 

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin Barwisch,

sehr geehrte Herren des Stadtrates,

nach dem informellen Austausch im Gespräch mit 7 Stadträten am Freitag, wenden wir uns als Bürgerininiative Pro Heimat Fränkischer Jura e. V. zusammenfassend nochmals an Sie       a l l e ,   also insbesondere auch an die gestern nicht Anwesenden.

Wie Sie wissen, liegt ein Bürgerbegehren zur Einführung der 10H-Regelung im gesamten Stadtgebiet Hollfeld vor. Sie werden in Kürze darüber entscheiden, ob dem darin durch mehr als 700 Unterschriften – innerhalb kürzester Zeit von 2 Wochen gesammelt – zum Ausdruck gebrachten Bürgerwillen von Ihrer Seite als Bürgervertretung für unsere Kommune Genüge getan werden soll.


Weiterlesen

Schreiben an den Landrat .

Sonntag 31 Mai 2015 at 2:51 pm

Hallo Herr Meissner .
Wir bitten Sie heute nochmal zum Wohle der Gesundheit und Lebensqualität der betroffenen Jurabevölkerung,
die 2 WKAs ,900m westlich von Grossziegenfeld nicht zu genehmigen .
Die abgegebene Unterschriftenliste für die 10 H Abstandsregel aus Grossziegenfeld zeigt sehr deutlich,
dass den Sondermüll ,direkt in der Hauptwindrichtung der Ortschaft niemand haben will .
Die Gesundheitsgefährdung durch Infraschall wie, Schlafstörungen ,Bluthochdruck ,Ohrendruck ,Ermüdung  ,Schwindel
und Depressionen ...sind von sehr vielen Ärzten mittlerweile bestätigt .


Weiterlesen

Windräder bei Wonsees sind vom Tisch

Mittwoch 20 Mai 2015 at 10:26 pm

Die Hollfelder Windpark-Pläne sind gestoppt. Der Stadtrat hat sich am Dienstag überraschend deutlich für die 10H-Regelung ausgesprochen. Damit werden an der Landkreisgrenze bei Krögelstein und Wonsees keine Windräder gebaut.


Weiterlesen

Hollfelder Windkraft-Gegner machen mobil

Mittwoch 22 April 2015 at 9:15 pm

In Hollfeld wurde ein zweites Bürgerbegehren eingereicht. Der Stadtrat soll verpflichtet werden, die 10-H-Regelung anzuwenden. Die Initiatoren wollen die Windräder an der Landkreisgrenze bei Krögelstein verhindern, die auch Wonsees ablehnt. Die Hollfelder Bürgermeisterin ist überrascht.



Weiterlesen

Leserbrief zu dem Artikel „Das zweite Bürgerbegehren kann kommen“

Sonntag 12 April 2015 at 11:17 pm

(Nordbayerischer Kurier, 01.04.2015) von Moritz Kircher

Von objektive Berichterstattung keine Spur!
Es hat den Anschein, dass Herr Kircher ein Verfechter der Windkraftlobby ist! Diese Art der
Berichterstattung  ist  aus  meiner  Sicht  äußerst  bedenklich.  Es  sollte  das  Ansinnen  guter
Pressevertreter  sein,  objektiv  über  Veranstaltungen  zu  berichten  und  den  Bürgern  eine
Grundlage  zur  eigenen  Meinungsbildung  geben.  Offensichtlich  scheint  Herr  Kircher  eine
andere Absicht beim Verfassen seines Beitrags vertreten zu haben.
Die  Veranstaltung  war  eindeutig  neutral  aufgebaut.  Die  Redner  versuchten  objektiv  das
Thema EEG zu erklären und haben unabhängige Erkenntnisse erläutert sowie Erfahrungen
der   Bevölkerung   an   dem   Windpark   Zultenberg   dargestellt   –   eben   damit   sich   die
Krögelsteiner Bürger eine eigene Meinung bilden können!


Weiterlesen
 

Impressum

Herausgeber:
Edwin Bergmann
Fesselsdorf 1
96260 Weismain
Tel. 09504/359
Email: info@reifen-bergmann.de

Archive

Kategorien

Suche